Home/News: Aktuelle Nachrichten

Liebe Besucherinnen und Besucher, hier finden Sie aktuelle Taufkirchen-Nachrichten:
Nachrichten in eigener Sache, Nachrichten der Gemeinde, Nachrichten anderer Taufkirchner Organe, nicht zuletzt Nachrichten aus den Medien wie Rundfunk, Fernsehen und den lokalen Printmedien finden Sie an dieser Stelle.
Auch Sie können hier Nachrichten einbringen. Benützen Sie einfach unser News-Eintrag-Formular (links im Menue).

31. August 2007
Zu unserem TaufkirchenKontakteRegister:
Im Zuge unserer Vorbereitung zur Umstellung des TaufkirchenGuide (wegen anderer Verpflichtungen voraussichtlich erst zu Beginn 2008 durchführbar, siehe auch unsere aktuelle Nachricht vom 07.07.2007) haben wir unser Register gegenwärtig gesperrt.
Unsere Datenbank muss darüberhinaus inhaltlich überarbeitet werden, insbesondere das Branchenregister ist in einigen Teilen fehlerhaft – bei aktuell 2446 Datensätzen, jeder Datensatz mit gegenwärtig bis zu 22 Datenfeldern, eine zeit-intensive Aufgabe !
Dieses insbesondere, um ggf. die Fortpflanzung von Fehlern einzudämmen: Nach ersten Auswertungen unserer Logfiles (siehe dazu unsere aktuelle Nachricht vom 25.06.2007) führen wir den plötzlich seit Anfang Juni sprunghaften Anstieg unserer TaufkirchnGuide/TaufkirchenWegweiser Zugriffe (siehe unsere an dieser Stelle regelmäßig veröffentlichte Statistik), mindestens teilweise auf einen systematischen Zugriff über alle Suchmaschinen-Schaltflächen (Branchenbegriffe innerhalb Branchenregister,...) zurück – innerhalb einer Session, aber auch in verschiedenen Sessions mit identischer Client-Betriebssystem- und Browser-Versionen. (Anmerkung: Die Logfile-Informationen enthalten keine personenbezogene Daten und werden natürlich auch nicht an Dritte weitergegeben !)
Wir stellen jetzt, seit Sperrung der Datenbank, eine Abnahme der Zugriffe fest.
TaufkirchenGuide Hit-Statistik...
Zu unserem Taufkirchner Terminkalender: Nach den Sommerferien kann es bei einigen für den September angekündigten, zyklisch regelmäßig stattfindenden Veranstaltungen für das Winterhalbjahr zu Änderungen kommen. Vergewissern Sie sich deshalb rechtzeitig beim Veranstalter. (Änderungen, sobald uns zur Kenntnis gelangt, werden selbstverständlich unverzüglich im Taufkirchner Terminkalender berücksichtigt.)

27. August 2007
In eigener Sache: Hit-Statistik TaufkirchenGuide / TaufkirchenWegweiser: 557.054 Hits seit 07.01.2002.

24. August 2007
Die Agenda 21 wirbt für Photovoltaikkraftwerke: Es sind noch Anteile zur Zeichnung frei !
mehr Informationen...

23. August 2007
Inzwischen kündigt der Bürgermeister eine Bürgerinformationsveranstaltung zum Thema Bebauung der Kegelfelder an – und zwar für den 24. September. Eine konkrete, partei-politisch unabhängige Information der Bevölkerung vor der Bürgerbefragung, wie in unserer aktuellen Nachricht vom 16.08.2007 angeregt, scheint deshalb Wirklichkeit zu werden. Mit einem Boykott der von der ILT für den 4.10.2007 organisierten Informationsveranstaltung durch die übrigen Gemeinderatsfraktionen muss gerechnet werden.
(Süddeutsche Zeitung – Lkr-Beilage München-Süd Nr. 193, 23..08.2007, Seite R3)
23. August 2007
Betreut von der Agenda 21 priesen 6 junge Mädchen einheimische Naturprodukte an und konnten damit einen ansehnlichen Erlös für die Nachbarschaftshilfe Taufkirchen und dem Salberghaus Putzbrunn erzielen.
mehr Informationen...

20. August 2007
In eigener Sache: Hit-Statistik TaufkirchenGuide / TaufkirchenWegweiser: 555.653 Hits seit 07.01.2002.

16. August 2007
Ex-Bürgermeister Riedle plant, einen Förderverein für ein Taufkirchner Gymnasium zu gründen, um dem zu erwartenden Schüleraufkommen gerecht zu werden.
(Süddeutsche Zeitung – Lkr-Beilage München-Süd Nr. 187, 16..08.2007, Seite R1)
16. August 2007
Das für Oktober angesetzte Ratsbegehren – wir berichteten, siehe Aktuelle Nachricht 26.07.2007 – zur Bebauung der Kegelfelder (siehe dazu Bild »Das ist Taufkirchen« in der Sekundärnavigation links, klicken Sie dort zur Vergrößerung in das Bild) stößt auf Unverständnis in Teilen der Bevölkerung (Warum überhaupt Ratsbegehren oder Bürgerentscheid, wenn doch schon Gemeinderatsbeschlüsse zur Bebauung gefaßt wurden, wenn doch schon konkrete Planungsergebnisse vorliegen, wenn der Ausgang der Ratsbegehrens angeblich nicht bindend für die weiteren Planungen sei, wenn unklar ist, was unter einer "maßvollen" und "harmonischen Bebauung zu verstehen ist, wenn...?). Auf heftigen Widerstand stößt das Unternehmen seitens der ILT-Fraktion (Pressemitteilung...), B'90 / Die Grünen dagegen setzen sich zur Verwunderung von Teilen ihrer Klientel aktiv für eine weitere, nachhaltige Bebauung ein, der UWT-Bürgermeisterkandidat spricht in seiner Vorstellung vor der Öffentlichkeit gar von einer notwendigen Schließung eines Lochs zur angeblich dringend erforderlichen Verbindung der Ortsteile (andere Kommunen , wie z.B. Oberhaching, gelten gerade ihre grünen, noch nicht versiegelten Bereiche wegen als besonders attraktiv). Eine konkrete, partei-politisch unabhängige Information der Bevölkerung vor der Bürgerbefragung scheint deshalb dringend geboten.

15. August 2007
Angesichts der zu erwartenden Bebauung der Kegelfelder eriinnert Heimatpfleger Ernst Kistler an mögliche archäologische Funde aus der Kelten- und/oder Römerzeit bei den dann anstehenden Erdarbeiten.
(Süddeutsche Zeitung – Lkr-Beilage München-Süd Nr. 186, 14/15..08.2007, Seite R3)

14. August 2007 (Letzte Änderung: 15.08.2007, 16.08.2007)
Die Firma Matell sieht sich gezwungen, in großem Ausmaß weiteres Spielzeug vom Markt zu nehmen bzw. zurückzurufen wegen Bearbeitung mit stark bleihaltiger Farbe (siehe auch unsere Nachricht vom 02.08.2007). Anderes Spielzeug weist leicht lösbare Kleinteile (Magneten,...) auf, die von Kindern versehentlich leicht verschluckt werden lkönnen. Eltern mögen deshalb im Interesse ihrer Kinder entsprechende Vorsicht walten lassen.
(Bayerischer Rundfunk, Bayern 5 aktuell, 16.08.2007)
(Süddeutsche Zeitung Nr. 187, 16.08.2007, Seite 1)
(Bayerischer Rundfunk, Bayern 5 aktuell, 14.08.2007)

14. August 2007
In eigener Sache: Hit-Statistik TaufkirchenGuide / TaufkirchenWegweiser: 552.820 Hits seit 07.01.2002.

10. August 2007
Wie jeden zweiten Sonntag im Monat, so ist unser Heimatmuseum im Wolfschneiderhof und im Keltenhaus auch am 12.08.2007 wieder geöffnet. Zusehen sind archäologische Funde aus der Frühgeschichte unseres Gemeinwesens, Dinge des täglichen Lebens unserer Vorfahren, Dokumente aus der Verwaltungsgeschichte Taufkirchens und vieles mehr. Unser Heimatpfleger Ernst Kistler präsentiert darüberhinaus eine DIA-Schau mit wechselnden Bildern aus Taufkirchens Geschichte und Gegenwart und steht für alle Fragen zur Gemeindeentwicklung zur Verfügung.
-»Termine -»Taufkirchner Terminkalender: Heute (Aktueller Monat) -»So/12.08.2007/13'00..17'00

06. August 2007
In eigener Sache: Hit-Statistik TaufkirchenGuide / TaufkirchenWegweiser: 550.560 Hits seit 07.01.2002.

05. August 2007
Am Sonntag, 10.08.2007 in der Zeit von 19'30 .. 23'00 Uhr lädt der Förderverein Freunde des Woilfschneiderhofes in Taufkirchen zu seinem traditionellen, immer gut besuchte Lampionfest ein. Ort des Geschehens, wie immer, ist der Wolfschneiderhof in der Münchner Str.12;
mehr Informationen...
-»Termine -»Taufkirchner Terminkalender: Heute (Aktueller Monat) -»Fr/10.08.2007/19'30..23'00 -»mehr Informationen...

04. August 2007 (Letzte Änderung: 05.08.2007)
Die Vogelgrippe hat den Ismaninger Speichersee erreicht: Verendete, H5N1-Virus infizierte Wildenten wurden dort aufgefunden. – Obwohl keine unmittelbare Gefahr, wird die Bevölkrung gebeten, die verendeten Tiere nicht anzurühren, aber Funde den öffentlichen Behörden zu melden.
(Bayerischer Rundfunk, Bayern 5 aktuell, 03.08.2007)
(Münchner Merkur – München Süd Nr. 178, 04/05..08.2007, Titelseite)
(Süddeutsche Zeitung – Lkr-Beilage München-Süd Nr. 178, 04/05..08.2007, Seite R1)

03. August 2007
Das Ingenieurbüro Isar Consult hat seine Studiie zur Hochwassergefährdung im Hachinger Tal präsentiert. In Taufkirchen sind danach bei starkem Hochwasser (48 Stunden Dauerregen) besonders der Autobahnweiher und die angrenzemden Siedlungsgebiete sowie die Feuchtwiesen und die Siedlungsgebiete im Bereich Einmündung des Entenweiher Zuflusses in den Hachinger Bach gefährdet. – In umliegenden Gemeinden sind Beratungen über Maßnahmen zu verstärktem Hochwasserschutz eingeleitet worden.
(Münchner Merkur – München Süd Nr. 176, 02.08.2007, Seite 35)

02. August 2007
Vergiftetes Spielzeug der Fa. Fischer-Price! – Weltweit vertriebenes Spielzeug, insbesondere Figuren etc. der Sesamstraße, ist in China mit stark bleihaltiger Farbe behandelt worden. Eltern sind aufgerufen, ihren Kindern ggf. das Spielzeug wegzunehmen.
(Bayerischer Rundfunk, Bayern 5 aktuell, 02.08.2007)

31. Juli 2007 (Letzte Änderung: 01.08.2007)
Die Entspannung am Arbeitsmarkt hat sich weiter fortgesetzt. Allerdings gestaltet sich die Vermittlung von nicht-qualifizierten Arbeitskräften und von Langzeitarbeitslosen unverändert schwierig. In Taufkirchen 430 registrierte Arbeitslose (im Juni 445).
(Bayerischer Rundfunk, Bayern 5 aktuell, 31.07.2007)
(Münchner Merkur – München Süd Nr. 175, 01.08.2007, Seite 31)
(Süddeutsche Zeitung – Lkr-Beilage München-Süd Nr. 175, 01.08.2007, Seite R1)
31 Juli 2007
Alle Landkreise der Region unterhalten WebSeiten, allerdings in unterschiedlicher Qualität, wie die SZ meint – vor allem in der Darstellung. Im Inhalt überlappen sie sich zu einem Großteil mit WebSeiten der einzelnen Kommunen in der Region (Online Services, z.B. Formulare,...), insbesondere, wenn man die weiteren Planungen der Landratsämter berücksichtigt – die gemeindlichen WebSeiten könnten deshalb "schlanker" gemacht werden. Es fällt auf, mit welch geringem Aufwand die Landratsämter Pflege und Weiterentwicklung ihrer Internetportale betreiben und doch ein außerordentlich solides Informationsangebot präsentieren.
(Süddeutsche Zeitung – Lkr-Beilage München-Süd Nr. 173, 30..07.2007, Seite R2)

TaufkirchenGuide: Ausgabe 07.001
Copyright © 2002..2007 by TaufkirchenGuide  (11.09.2007)